Auferstehungskirche

Jeden Sonntag findet hier um 11 Uhr ein Gottesdienst statt…

Auferstehungskirche

…oder kommen Sie zu den Konzerten und Vorträgen, die wir regelmäßig anbieten…

Auferstehungskirche

…wir freuen uns auf Sie!

Erlöserkirche

Hier findet der Sonntagsgottesdienst jeweils um 9.30 Uhr statt…

Erlöserkirche

…und auch hier finden regelmäßig Veranstaltungen in der Kirche und dem angrenzenden Martin-Luther-Haus statt…

Erlöserkirche

…wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 Willkommen!

„Wir können es ja nicht lassen, von dem zu reden, was wir gesehen und gehört haben.“  (Apg 4,20)

Das ist der Leitsatz der unserer Kirchengemeinde. Daran orientieren wir uns in dem, was wir tun. Wir möchten Menschen teilhaben lassen an dem, was Gott uns schenkt, was uns erfüllt und hoffen lässt. Gemeinsam möchten wir ein Hoffnungszeichen in dieser Welt sein. Wir sind dankbar, dass wir für unsere Arbeit schöne Gebäude zur Verfügung haben: Die Erlöserkirche an der Martin-Luther-Straße und die Auferstehungskirche im Gröchteweg und die zugehörigen Gemeindezentren mit ihren vielfältigen Möglichkeiten. Stöbern Sie also gern: Bei der Vielfalt an Gottesdiensten, in den musikalischen Angeboten, bei den Informationen zu den Partnerschaften mit der Mekane-Yesus-Kirche in Äthiopien, der Gossner-Kirche in Indien und der Partnergemeinde in Rostock-Schmarl. Entdecken Sie das Zentrum Lichtblicke!

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt aufnehmen! Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen, hier und auch in Kirchen und Gemeindezentren!

Gottesdienste

Jeden Sonntag bieten wir an beiden Standorten einen Gottesdienst an:
9.30 Uhr in der Erlöserkirche (Martin-Luther-Straße 9)
11 Uhr an der Auferstehungskirche (Gröchteweg 32)
Eine Übersicht über diese und andere Gottesdienste finden Sie hier:

 „5-Minuten-mit-Gott“-Andacht der lutherischen Kirchen in Lippe

Aktuelle Neuigkeiten

Letzte Lieder

Musik im Horizont des Sterbens - Veranstaltungsreihe im Zentrum Lichtblicke  9. Mai "Letzte Lieder" - Welche Musik wählen Menschen angesichts des Sterbens und warum? 16. Mai "Musik als Hilfe am Kranken- und Sterbebett" (Prof. Dr. Thomas Grosse, Rektor der HfM Detmold)...

Bitte nehmen Sie Platz!

Neue Stuhlkissen in der Auferstehungskirche Wenn schon die schönen neuen Stühle in der Auferstehungskirche von vielen gelobt wurden, so kann man dort jetzt noch komfortabler sitzen: Am Eingang liegen für alle, die Polsterung brauchen, leuchtend rote Kissen bereit. Sie...

Gottesdienste zum Mitnehmen

Gemeinsam unterwegs - digital oder vor Ort Wir greifen die Idee, einmal monatlich einen Gottesdienst zum Mitnehmen (oder eben digital zum Herunterladen) bereitzustellen, wieder auf. Ab Januar werden Sie einmal im Monat einen aktuellen Text an dieser Stelle finden -...

Alte Kleider sammeln

in der Zeit vom 4. bis 9. April Bitte geben Sie noch tragbare Kleidung und Schuhe, gerne auch Tisch-und Bettwäsche, in der Zeit vom 4. bis 9. April gut verpackt zu folgenden Sammelstellen : Hinter der Auferstehungskirche (am Pfarrhaus Gröchteweg 30) Am Kellereingang...

5 Minuten mit Gott

Video-Andachten Auch im Jahr 2022 führen die lutherischen Gemeinden Lippes die bewährte Andachtsreihe „5 Minuten mit Gott. Musik für die Seele & Texte zum Nachdenken“ fort. Immer zur Monatsmitte erscheint ein neuer Beitrag auf www.lippe-lutherisch.de. Diese Reihe...

Leben 2.0 – Bewusst!

Die Macht unserer Entscheidungen angesichts des Klimawandels Im Rahmen unserer Horizonte - Gesprächsabende refereriert Johannes Dralle bei uns im Zentrum Lichtblicke. Er ist Beauftragter für nachhaltiges Wirtschaften in der Lippischen Landeskirche. Der Abend beginnt...

Neue Stühle in der Auferstehungskirche

Um in Zukunft die Nutzung der Auferstehungskirche den verschiedensten Gruppenangeboten anpassen zu können, haben wir neue Stühle angeschafft: Einzeln stellbar, stapelbar und leichter zu bewegen als die 'alten', verbundenen Stuhlreihen sind sie nun ideal auch für...

Jugend an die Orgel – Orgelkids

Anmeldungen sind wieder möglich Viele Kirchengemeinden suchen Nachwuchs auf der Orgelbank. Deshalb bietet die Lippische Landeskirche mit dem Projekt „OrgelKids“ die Möglichkeit, Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 16 Jahren das Orgelspiel nahezubringen. Wer...

„Donna Donna“

Eine musikalische Reise durch das Judentum... ...mit hebräischen, sefardischen und jiddischen Liedern mit Esther Lorenz, Gesang + Rezitation und Peter Kuhz, GitarreMit dem Programm „Donna Donna“, benannt nach dem berühmten jiddischen Lied von Sheldon Secunda, das sich...

Gottesdienste zum Mitnehmen

Gemeinsam unterwegs - digital oder vor Ort Wir greifen die Idee, einmal monatlich einen Gottesdienst zum Mitnehmen (oder eben digital zum Herunterladen) bereitzustellen, wieder auf. Ab Januar werden Sie einmal im Monat einen aktuellen Text an dieser Stelle finden -...

Abendsegen – tut gut

Kleiner Gottesdienst zum Wochenschluss Nach einer anstrengenden Schul- oder Arbeitswoche einfach so ins Wochenende stolpern? Der „Abendsegen“, der kleine Gottesdienst zum Wochenschluss, bietet andere Möglichkeiten: Zur Ruhe kommen, noch einmal überdenken, was gewesen...

Bielefelder Jazz Trio

mit Oscar Petersons Easter Suite Olaf Kordes (Piano), Karl Godejohann (Drums) und Wolfgang Tetzlaff (Bass) sind schon fast Stammgäste unserer Gemeinde. Neu ist der Ort: Das Konzert findet im Zentrum Lichtblicke, in der Auferstehungskirche, statt. Das hängt mit dem...

Trostgottesdienst

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt Manchmal geht das alles viel zu schnell: Ein Trauerfall, der Abschied, dann muss auf einmal so viel organisiert werden, - es kann sein, dass die Trauerfeier an einem vorbeigerauscht ist, weil Kopf und Herz noch viel zu besetzt...

Grieg-Quartett aus Leipzig

Passionsmusik zu den sieben letzten Worten Jesu Es war eine Auftragskomposition, die Joseph Haydn 1787 zu dem Orchesterwerk „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuz“ bewog, und vermutlich wurde sie am Karfreitag aufgeführt.Er bearbeitete die Komposition...

Beziehungsreich – Passionsandachten

Petrus hatte eine andere Beziehung zu Jesus als die Frau, die ihn gesalbt hat. Und wie stand Pilatus zu ihm? Was kann man über die Beziehung Jesu zu seinem Vater erfahren? Die diesjährigen Passionsandachten gehen diesen Fragen nach. Es sind kurze, ruhige...

Unsere Ansprechpartner:innen

Steffie Langenau

Steffie Langenau

Pfarrerin

Gröchteweg 30
32105 Bad Salzuflen
(05222) 1 71 06
Kontakt per E-Mail

Veronika Grüber

Veronika Grüber

Pfarrerin

Martin-Luther-Straße 9
32105 Bad Salzuflen
(05222) 7 94 75 87
Kontakt per E-Mail

Daniel Böhling

Daniel Böhling

Jugenddiakon

Gröchteweg 59
32105 Bad Salzuflen
(0171) 2 76 07 32
Kontakt per E-Mail

Brigitte Wenzel

Brigitte Wenzel

Kirchenvorstand

(05222) 60 00 78
Kontakt per E-Mail

Astrid Röhrs

Astrid Röhrs

Kantorin

(01522) 79 57 67
Kontakt per E-Mail

Petra Jonaitis

Petra Jonaitis

Küsterin Erlöserkirche + Martin-Luther-Haus

(01522) 8 31 59 11

Hildegard Schuster

Hildegard Schuster

Küsterin Zentrum Lichtblicke

(01522) 2 43 18 08

Annette Dumke

Annette Dumke

Sekretärin Gemeindebüro

Di – Fr  9 – 12 Uhr
(05222) 5 95 88
Kontakt per E-Mail

Kontaktformular

1 + 8 =

 

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bad Salzuflen

Martin-Luther-Straße 9 
32105 Bad Salzuflen
(05222) 5 95 88

Spendenkonto Gemeinde
DE51 4825 0110 0000 0017 76
Sparkasse Lemgo
WELADED1LEM

Unser Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand versteht sich als geistliches Leitungsgremium der Gemeinde und vertritt sie nach außen und innen. Er betsteht zur Zeit. aus 15 Mitgliedern: zwei Pfarrerinnen als geborene Mitglieder und 13 gewählte Kirchenälteste. Den Vorsitz hat Brigitte Wenzel, stellvertretende Vorsitzende ist Pfn. Steffie Langenau.

Der Kirchenvorstand trifft sich an jedem ersten Montag im Monat um 19 Uhr, um geistliche, personelle, finanzielle und viele andere Themen zu beraten. Die Sitzungen sind im ersten Teil öffentlich. Die Tagesordnung und der Tagungsort hängen jeweils in der vorangehenden Woche in den Gemeindezentren aus.

In der Wortwolke links finden Sie die Namen der Mitglieder unseres aktuellen Kirchenvorstandes.